Letztes Update am Fr, 13.10.2017 12:34

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


BMW bestätigte Suche nach neuem Partner in China für die Marke Mini



München (APA/Reuters) - Nach Medienberichten über ein mögliches Gemeinschaftsunternehmen mit dem chinesischen Autobauer Great Wall hat BMW zumindest die Suche nach einem weiteren Partner in China bestätigt. Für die Kleinwagenmarke Mini könne man sich auch neue Formen der Kooperation vorstellen, teilte der Münchner Oberklasse-Hersteller heute, Freitag, mit.

„Das Wachstum von Mini in China zusätzlich zu beschleunigen, ist nur mit einem lokalen Partner möglich.“ Dass es sich dabei um Great Wall handelt, wollte BMW nicht bestätigen. Die Chinesen teilten mit, dass ausgelotet werde, inwieweit man gemeinsam Elektro-Minis und Verbrennervarianten entwickeln und zusammenarbeiten könne. Beide Autobauer wiesen darauf hin, dass noch keinerlei Vereinbarungen getroffen worden seien.

~ ISIN DE0005190003 WEB http://www.bmwgroup.com/ ~ APA265 2017-10-13/12:29




Kommentieren