Letztes Update am Fr, 13.10.2017 13:01

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Polizei schnappte in Wien Tatverdächtigen mit Festnahmeanordnung



Wien (APA) - Bei einer routinemäßigen Überprüfung am Wiener Praterstern haben Polizeibeamte am Donnerstagabend einen 31-jährigen Mann geschnappt, gegen den eine Festnahmeanordnung wegen versuchten Widerstands gegen die Staatsgewalt und schwerer Körperverletzung bestand. Das berichtete die Polizei am Freitag.

Bei der Überprüfung der Daten des Österreichers gegen 18.30 Uhr stellte sich heraus, dass er zur Festnahme ausgeschrieben war. Der 31-Jährige verhielt sich während der Amtshandlung äußerst aggressiv, hieß es von der Polizei. Er wurde schließlich festgenommen.




Kommentieren