Letztes Update am Fr, 13.10.2017 15:01

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Unterschriften-Marathon bei Kaufvertrag für Air Berlin



Berlin/Frankfurt (APA/dpa) - Der Kaufvertrag zur Übernahme großer Teile der Air Berlin samt Niki durch die AUA-Mutter Lufthansa ist erst am Freitag unterzeichnet worden. „Nach einem „Signing-Marathon“ ist es jetzt auch notariell besiegelt: Lufthansa Group übernimmt Teile von Air Berlin“, meldete die Lufthansa-Pressestelle am Freitagmittag über den Kurznachrichtendienst Twitter.

Die Sitzung in einem Berliner Notarbüro hatte sich vom Vortag hingezogen. So musste der Kaufvertrag von mehr als 250 Seiten komplett vorgelesen werden, hieß es aus Kreisen der Air Berlin. Inhaltliche Differenzen zwischen den Vertragsparteien soll es nicht mehr gegeben haben. „Es handelte sich um einen rein technischen Prozess“, erklärte ein Lufthansa-Sprecher. Air Berlin und Lufthansa hatten den Abschluss am Donnerstag publik gemacht.

~ ISIN DE0008232125 GB00B128C026 WEB http://www.lufthansa.com/

http://www.airberlin.com ~ APA395 2017-10-13/14:57




Kommentieren