Letztes Update am Fr, 13.10.2017 16:10

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Motorradfahrer bei Kollision mehrerer Fahrzeuge in Vbg. verletzt



Höchst (APA) - Bei einer Kollision zwischen zwei Pkws und einem Motorrad in Höchst (Bez. Bregenz) ist am frühen Freitagvormittag ein 46-jähriger Zweiradfahrer verletzt worden. Ein 30-Autofahrer touchierte in einer Kurve das entgegenkommende Fahrzeug einer 48-Jährigen und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen, wo der 46-Jährige gegen den Pkw prallte und stürzte. Die Rettung brachte ihn ins LKH Bregenz gebracht.

Der 30-Jährige fuhr laut Polizei kurz vor 5.30 Uhr in Richtung Gaißau, als er in einer Kurve mit dem Wagen der 48-Jährigen kollidierte. Bei dem Zusammenstoß platzte zwar ein Reifen am Auto der 48-Jährigen, sie brachte ihren Pkw jedoch auf dem Gehsteig der Gegenfahrbahn zum Stillstand. Das Fahrzeug des 30-Jährigen drehte sich währenddessen um 180 Grad und blockierte die Spur für den 46-Jährigen, der nicht mehr ausweichen konnte. Ein Alkotest bescheinigte allen Unfallbeteiligten absolute Nüchternheit.




Kommentieren