Letztes Update am Sa, 14.10.2017 11:25

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Zehn Alkolenker bei Schwerpunktaktion der Wiener Polizei



Wien (APA) - Bei einer Schwerpunktaktion hat die Wiener Polizei am Donnerstag zehn Alkolenker angezeigt. Vier Personen wurde vorläufig der Führeschein abgenommen, ein Drogenlenker wurde angezeigt, zwei Fahrer hatten keinen Führerschein. Die Beamten des Stadtpolizeikommandos Innere Stadt, Brigittenau und der Landesverkehrsabteilung stellten 186 Anzeigen und 121 Organmandate aus.

600 Fahrzeuge wurden beim bezirksübergreifenden Planquadrat kontrolliert. Die Beamten führten 547 Alkovortests durch. Überdies konnte die Polizei eine strafrechtlich gesuchte Person festnehmen. Zudem stellten die Beamten einen Laserblocker sicher, berichtete die Polizei in einer Aussendung am Samstag.




Kommentieren