Letztes Update am Sa, 14.10.2017 20:58

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Salzburg dank Dabbur-Doppelpack vorläufig an Tabellenspitze



Wien (APA) - Mit einem 3:1-(1:1)-Sieg und einem Doppelpack von Munas Dabbur hat Meister Salzburg am Samstag die stolze Heimserie von Aufsteiger LASK beendet und Sturm Graz zumindest bis zum Sonntag an der Spitze der Fußball-Bundesliga abgelöst. Rapid setzte mit einem 1:0-(1:0)-Heimsieg über Schlusslicht St. Pölten seinen Aufwärtstrend fort und schob sich zumindest bis am Sonntag vor die Austria auf Platz drei.

Die Admira verpasste hingegen den Sprung auf Platz vier, musste sich nach einer 2:0-Führung bei Altach mit einem 2:2 begnügen. Die Niederösterreicher rückten aber bis auf einen Punkt an die Austria heran, die im Sonntag-Schlager der 11. Runde bei Sturm Graz gastiert. Ein weiteres 2:2 gab es in Wolfsberg, wo Mattersburg dank eines Doppelpacks von Nedeljko Malic und zweimaligem Rückstand noch einen Punkt holte und den Vorsprung auf St. Pölten auf fünf Punkte ausbaute.




Kommentieren