Letztes Update am Sa, 14.10.2017 21:04

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Admira in Altach nach 2:0-Führung nur 2 - Meinungen



Altach (APA) - Meinungen zu Altach-Admira (2:2):

Klaus Schmidt (Altach-Trainer): „Das war zwischendurch ein gewonnener Punkt, am Ende aber vielleicht sogar zwei verlorene Punkte. Wir sollten aber nicht vergessen, dass uns Kobras mit dem gehaltenen Elfmeter am Leben gehalten hat. Wir wollten in der ersten Hälfte hohes Risiko eingehen, das hat aber überhaupt nicht funktioniert. In der zweiten Hälfte sind wir über die Leidenschaft wieder ins Spiel gekommen.“

Ernst Baumeister (Admira-Trainer): „Das 2:2 fühlt sich wie eine Niederlage an, weil wir die bessere Mannschaft waren und das Spiel nicht mehr aus der Hand geben hätten dürfen. Heute haben wir einen Toten zum Leben erweckt. Ich bin richtig sauer über die verlorenen Punkte.“




Kommentieren