Letztes Update am Fr, 09.03.2018 00:58

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fox-News: Nordkoreas Machthaber hat Trump zu Treffen eingeladen



Pjöngjang/Seoul/Washington (APA/dpa) - Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un hat US-Präsident Donald Trump laut einem Medienbericht zu einem Treffen eingeladen. Der Sender Fox News berichtete, der nationale Sicherheitsberater Südkoreas, Chung Eui-yong, werde diese Einladung um 19.00 Uhr (Ortszeit/01.00 Uhr MEZ) vor Journalisten in Washington bekanntgeben.

Südkoreas Sicherheitsberater hält sich derzeit mit einer Delegation in Washington auf, um die US-Regierung über die Gespräche mit Nordkorea Anfang der Woche zu unterrichten. Südkorea hatte nach den Unterredungen in dem isolierten Land erklärt, Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un habe Gespräche mit den USA über das Atomwaffenprogramm seines Landes in Aussicht gestellt. Pjöngjang erwarte aber Sicherheitsgarantien. Zudem vereinbarten Nord- und Südkorea einen Gipfel zwischen Machthaber Kim Jong-un und Südkoreas Präsident Moon Jae-in im April.




Kommentieren