Letztes Update am Fr, 09.03.2018 04:43

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Strafzölle - China: US-Zölle „schwerer Angriff“ auf Welthandel



Peking/Washington (APA/dpa) - China hat die von US-Präsident Donald Trump verhängten Strafzölle stark kritisiert. Sie seien ein „schwerer Angriff“ auf die internationale Handelsordnung, schrieb das Pekinger Handelsministerium am Freitag in einer Mitteilung. China werde „wirksame Maßnahmen“ ergreifen und seine legitimen Rechte und Interessen verteidigen.

Die USA würden durch die Zölle nicht nur anderen Ländern sondern auch ihren eigenen Interessen schaden. Zuvor hatte Trump am Donnerstag im Weißen Haus im Beisein von Stahlarbeitern zwei Proklamationen unterzeichnet. Demnach treten in 15 Tagen Zölle in Höhe von 25 Prozent auf eingeführten Stahl und von zehn Prozent auf Aluminium in Kraft.




Kommentieren