Letztes Update am Sa, 07.07.2018 16:05

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tausende demonstrierten gegen schärferes Polizeigesetz in Düsseldorf



Düsseldorf (APA/AFP) - In Düsseldorf sind am Samstag tausende Menschen gegen das geplante neue Polizeigesetz in Nordrhein-Westfalen auf die Straße gegangen. Nach Angaben der Veranstalter versammelten sich in der Hauptstadt des deutschen Bundeslandes rund 10.000 Menschen, ein Polizeisprecher sprach am Nachmittag von mehr als 9.300 Teilnehmern. Auch die Fans sonst rivalisierender Fußball-Clubs seien darunter gewesen.

In dem Bündnis „Nein zum neuen Polizeigesetz NRW“ haben sich unter anderem Oppositionsparteien, Gewerkschaften und Fußballfans zusammengeschlossen. Sie kritisieren, dass das Vorhaben der schwarz-gelben Landesregierung mehr Polizeibefugnisse schaffe, ohne die Rechte der Betroffenen ausreichend zu schützen. Es sei „überwältigend, wie breit der heutige Protest ist“, erklärte Bündnis-Sprecherin Sonja Hänsler. Das Bündnis kritisiert unter anderem, dass künftig Kontakt- und Aufenthaltsvorgaben „fast willkürlich“ verhängt werden könnten.




Kommentieren