Letztes Update am Sa, 07.07.2018 18:44

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Proteste gegen US-Präsident Trump vor NATO-Gipfel in Brüssel



Brüssel/Washington (APA/AFP) - Mehrere hundert Menschen haben am Samstag gegen den bevorstehenden Besuch von US-Präsident Donald Trump in Brüssel demonstriert. „Wir wollen Frieden, keinen Krieg“ stand auf Plakaten, die die rund 1.400 Teilnehmer durch die belgische Hauptstadt trugen. Dort findet kommende Woche der NATO-Gipfel statt, zu dem auch Trump erwartet wird.

Die Demonstration am Sitz der NATO wurde von einer Plattform namens „Trump nicht willkommen“ organisiert. Die Organisatoren kritisieren vor allem die vom US-Präsidenten geforderten höheren Verteidigungsausgaben der NATO-Staaten. Vertreter der 29 Mitgliedstaaten des Militärbündnisses kommen am Mittwoch und Donnerstag in Brüssel zusammen.

Nach seinem Besuch in Brüssel reist Trump weiter nach Großbritannien. Auch dort warten Proteste auf ihn: Über der Hauptstadt London soll während des Besuchs ein riesiger Ballon in Form eines Babys mit Windel und dem Gesicht des Präsidenten schweben.

~ WEB http://www.nato.int/ ~ APA227 2018-07-07/18:42




Kommentieren