Letztes Update am Sa, 07.07.2018 21:50

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Springreiten: Ägypter El Dahan siegte auf Champions Tour in Paris



Paris (APA/AFP) - Der Ägypter Sameh El Dahan hat mit seinem Pferd Suma‘s Zorro am Samstag überraschend die 10. Station der Global Champions League im Springreiten für sich entschieden. Er setzte sich in Paris dank Bestzeit im Stechen 0,54 Sekunden vor dem ebenfalls fehlerfreien Iren Bertram Allen mit Hector van d‘Abdijhoeve und 0,74 vor dem regierenden Gesamtsieger Harrie Smolders (NED) mit Don VHP durch.

Der Vorarlberger Christian Rhomberg und Saphyr des Lacs schieden aus.

Springreit-Ergebnisse Paris (CSI 5*) - Grand Prix (1,60 m/10. Station Global Champions League): 1. Sameh El Dahan (EGY) Suma‘s Zorro 0 Fehlerpunkte/36,32 Sek. - 2. Bertram Allen (IRL) Hector van d‘Abdijhoeve 0/36,86 - 3. Harrie Smolders (NED) Don VHP 0/37,06 - 4. Ben Maher (GBR) Explosion 0/37,71, alle im Stechen. Nicht klassiert: Christian Rhomberg (AUT) Saphyr des Lacs.

Gesamtwertung nach 10 Stationen: 1. Maher 205 - 2. Edwina Tops-Alexander (AUS) 199 - 3. Smolders 176. Weiter: 50. Rhomberg 49




Kommentieren