Letztes Update am Sa, 25.08.2018 12:57

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Burgenländischer Kommunalrat lud zum ersten landesweiten Treffen



Eisenstadt (APA) - In Eisenstadt hat am Freitagabend der burgenländische Kommunalrat der ÖVP zu seinem ersten landesweiten Treffen eingeladen. Im Jänner hatte die Partei die Plattform Kommunalrat präsentiert, die interessierten Gemeindevertretern ermöglichen sollte, sich untereinander über Kommunen hinweg auszutauschen. Die Gemeindevertreter konnten in einer Befragung Anliegen, Meinungen und Wünsche äußern.

Die Ergebnisse der Befragung werden in den Programmprozess der Volkspartei Burgenland „Bereit für die Zukunft“ einfließen, hieß es am Samstag in einer Aussendung. An dem Treffen nahmen u.a. auch Bundesminister Gernot Blümel (ÖVP) und ÖVP-Landesparteiobmann Thomas Steiner teil. Der Kommunalrat soll im nächsten Jahr fortgesetzt werden.

~ WEB http://www.oevp.at ~ APA106 2018-08-25/12:53




Kommentieren