Letztes Update am So, 21.10.2018 13:17

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


15-Jähriger ging bei Rot über die Straße - von Pkw erfasst



Wien (APA) - Ein 15-Jähriger ist am Samstagnachmittag in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus bei Rot über die Hütteldorfer Straße gegangen und von einem Pkw erfasst worden. Laut Polizeisprecher Paul Eidenberger brach sich der Jugendliche bei dem Unfall einen Unterschenkel.

Der Unfall ereignete sich gegen 15.30 Uhr. Laut Zeugen ging der Bursch zwischen zwei Fahrzeugen trotz Rotlichts über die Straße. Ein einbiegender Pkw konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erwischte den 15-Jährigen. Dieser wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Etwa zwei Stunden vorher geriet ein Auto in Favoriten in der Grenzackerstraße in Brand. Ursache war ein technischer Defekt. Die Insassen brachten sich rechtzeitig in Sicherheit, die Feuerwehr löschte die Flammen.




Kommentieren