Letztes Update am So, 21.10.2018 20:06

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Eishockey: EBEL-Ergebnisse - Caps, Graz, Salzburg, HCI, KAC siegten



Wien (APA) - Ergebnisse der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) vom Sonntag - 12. Runde:

VSV - Graz 99ers 3:5 (1:1,2:2,0:2). Villach, 2.420. Tore: Brunner (20./SH), Trivino (34./PP), Maxa (35.) bzw. Zusevics (5.), Oleksuk (22./PP), Hamilton (23./PP), Kirchschläger (42.), Oberkofler (60./EN). Strafminuten: 8 bzw. 4.

Fehervar - Red Bull Salzburg 4:7 (1:2,0:2,3:3). Szekesfehervar, 3.013. Tore: Sarauer (17., 43./PP), Erdely (43.), Koskiranta (54.) bzw. Gazley (9./PP), Duncan (13./PP, 37./PP, 47./PP), Baltram (38.), Harris (48./PP), Raffl (51./PP). Strafminuten: 24 bzw. 18.

Vienna Capitals - Black Wings Linz 5:2 (3:0,2:1,0:1). Wien, 4.050. Tore: Romig (7.), Arniel (10.), Hartl (12.), Fischer (23.), DeSousa (29.) bzw. Lebler (38.), Schofield (41./SH2). Strafminuten: 8 bzw. 12.

HC Innsbruck - Znojmo 4:3 n.V. (1.0,2:1,0:2;1:0). Innsbruck, 2.000. Tore: Clark (16., 65.), Yogan (21./PP, 24.) bzw. Nemec (38.), Kalus (44./PP), Bartos (47.). Strafminuten: 8 bzw. 12.

Dornbirner EC - KAC 2:3 n.P. (1:1,1:1,0:0;0:0,0:1). Dornbirn, 2.036. Tore: O‘Donnell (3./PP), Broda (37./PP) bzw. Bischofberger (16.), Comrie (27.), Petersen (entscheidender Penalty). Strafminuten: 4 bzw. 12.




Kommentieren