Letztes Update am Mo, 22.10.2018 10:44

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Polizei zog in Oberösterreich sieben Drogenlenker aus dem Verkehr



Linz (APA) - Die Polizei hat am Wochenende in Oberösterreich bei Schwerpunktaktionen sieben Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen. Fünf wurden im Zentralraum erwischt. Im Bezirk Rohrbach war eine 39-Jährige unter Drogeneinfluss mit ihren fünf und acht Jahre alten Söhnen im Auto unterwegs. Ein 24-Jähriger brachte ebenfalls unter Drogeneinfluss mehrere Leute zu einer Disco, berichtete die OÖ Polizei.

Von den im Zentralraum erwischten Autofahrern hatte ein 27-Jähriger Cannabis konsumiert, ein 25-Jähriger Opiate, eine 27-Jährige Speed und Ecstasy, ein 21-Jähriger Kokain und ein Gleichaltriger unter anderem Amphetamin sowie Crystal Meth. Die 39-Jährige im Bezirk Rohrbach wurde positiv auf Marihuana getestet, der 24-Jährige auf Amphetamine. Allen wurde der Führerschein sofort abgenommen, Anzeigen folgen.




Kommentieren