Letztes Update am Mo, 22.10.2018 15:51

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Feuerwehr rettete Ferkel aus brennendem Stall in Kärnten



Ebenthal (APA) - Ein Stall in der Gemeinde Ebenthal (Bezirk Klagenfurt-Land) ist am Montagvormittag vollständig niedergebrannt. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer um 10.50 Uhr in dem Wirtschaftsgebäude eines 57-jährigen Mannes ausgebrochen. Der Feuerwehr gelang es, mehrere Ferkel und zwei Mutterschweine ins Freie zu bringen. Bei dem Feuer kamen weder Personen noch Tiere zu Schaden.

Fünf Feuerwehren standen im Einsatz, sie verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus in der Nähe des Stalles. Die Höhe des Schadens und die Brandursache waren vorerst unklar.




Kommentieren