Letztes Update am Mo, 22.10.2018 16:33

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Generali kauft polnische Asset Management-Gesellschaft



Triest (APA) - Der italienische Versicherer Generali hat ein Abkommen mit der deutschen „Union Asset Management Holding“ für die Übernahme des 100-prozentigen Anteils an der polnischen Asset Management-Gesellschaft „Union Investments Tfi“ abgeschlossen. Damit stärke sich Generalis Präsenz in Polen auf beträchtliche Weise, hieß es in einer Presseaussendung des Triester Versicherers am Montag.

Union Investment Tfi ist die sechstgrößte Asset Management-Gruppe in Polen. Sie verwaltet Assets im Wert von 3,3 Mrd. Euro. Mit Veräußerungen konnte Generali zuletzt 1,5 Mrd. Euro eintreiben, die jetzt ins Wachstum investiert werden sollen. Generalis CEO, Philip Donnet, wird am 21. November den neuen Entwicklungsplan des Versicherers vorstellen.

~ ISIN IT0000062072 WEB http://www.generali.com ~ APA421 2018-10-22/16:30




Kommentieren