Letztes Update am Mo, 22.10.2018 21:33

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Albanischer Staatschef Meta trifft Bundespräsident Van der Bellen



Wien (APA) - Der Präsident der Republik Albanien, Ilir Meta, kommt am Dienstag zu einem zweitägigen offiziellen Besuch nach Österreich. Nach dem Empfang mit militärischen Ehren in der Wiener Hofburg (11.00 Uhr) steht ein Arbeitsgespräch mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen auf dem Programm. Am Mittwoch trifft Meta unter anderem mit Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP) zusammen.

Albanien strebt wie andere Länder des Westbalkans, darunter die drei Nachbarstaaten Montenegro, Kosovo und Mazedonien, einen Beitritt zur Europäischen Union an. Meta war im April 2017 zum Präsidenten des Landes gewählt worden, zuvor war der Politiker der „Sozialistischen Bewegung für Integration“ bereits Premier, Außen- und Wirtschaftsminister und auch Parlamentspräsident gewesen.




Kommentieren