Letztes Update am Di, 23.10.2018 10:47

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Vier Männer bei Kellerbrand in Grazer Lokal verletzt



Graz (APA) - Vier Männer sind am Montagabend bei einem Kellerbrand in einem Lokal in Graz verletzt worden, wie die Landespolizeidirektion Steiermark am Dienstag mitteilte. Die Grazer Berufsfeuerwehr löschte das Feuer in kurzer Zeit. Die vier Männer aus Syrien im Alter von 21 und 24 Jahren sowie zwei 27-Jährige wurden mit Rauchgasvergiftungen ins LKH Graz bzw. LKH Graz Süd-West eingeliefert.

Das Feuer war gegen 19.30 Uhr im Keller eines Vereinslokals in der Annenstraße ausgebrochen. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest, die Brandursache war vorerst unbekannt.




Kommentieren