Letztes Update am Di, 23.10.2018 15:59

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Caterpillar profitiert von Bauboom



Peoria (Illinois) (APA/Reuters) - Der Bauboom in wichtigen Absatzmärkten kommt dem US-Baumaschinenhersteller Caterpillar zugute. Der Gewinn stieg im dritten Quartal auf 2,88 Dollar (2,5 Euro) je Aktie, vor Jahresfrist war es gut ein Dollar weniger, wie der Konzern am Dienstag mitteilte. Der Umsatz legte um 2 Mrd. auf 13,5 Mrd. Dollar zu. Firmenchef Jim Umpleby sprach vom „besten dritten Quartal in der Geschichte“.

An der Börse kamen die Zahlen dennoch schlecht an: Anleger hatten darauf gewettet, dass die Prognose für das Gesamtjahr angehoben wird. Die Papiere gaben um etwa sechs Prozent nach und steuerten auf den größten Tagesverlust seit 2015 zu.

Auch der schwedische Hersteller Volvo hatte zuletzt besser verdient. Zu schaffen machen den Nutzfahrzeugherstellern jedoch die steigenden Preise für Vorleistungsgüter. Dabei spielen unter anderem die US-Strafzölle auf Stahl- und Aluminium eine Rolle. Dies habe schon im dritten Quartal die Materialkosten nach oben getrieben, erklärte Caterpillar.

~ ISIN US1491231015 WEB http://www.cat.com ~ APA377 2018-10-23/15:54




Kommentieren