Letztes Update am Di, 23.10.2018 17:05

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Halbstündiger Stromausfall in Eisenstadt wegen technischem Defekt



Eisenstadt (APA) - Ein technischer Defekt in einem Schalthaus hat am Dienstagnachmittag für einen Stromausfall in Eisenstadt gesorgt. 826 Haushalte waren davon betroffen, teilte die Netz Burgenland mit. Die Störung habe rund eine halbe Stunde gedauert. Die Versorgung der Kunden habe relativ rasch wieder hergestellt werden können, meinte ein Sprecher.

In dem Schalthaus sei es zu einer Rauchentwicklung gekommen, weshalb auch die Feuerwehr alarmiert wurde. Zur Ursache des technischen Defekts konnte vorerst nichts gesagt werden.




Kommentieren