Letztes Update am Di, 23.10.2018 19:20

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fall Kashoggi - Macron ausweichend zu Stopp der Waffenexporte an Riad



Paris (APA/Reuters) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron ist Fragen zu einem Stopp der Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien nach deutschem Vorbild ausgewichen. „Das hat nichts damit zu tun, worüber wir reden. Gar nichts“, sagte Macron am Dienstag bei einem Besuch einer Marine-Messe auf die Frage eines Journalisten zu der jüngsten Ankündigung von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

„Daher werde ich diese Frage nicht beantworten.“ Nach einer Anschlussfrage erklärte der sichtlich irritierte Präsident, er müsse nicht jedes Mal reagieren, wenn ein Regierungschef etwas sage.

Ein Großteil deutscher Rüstungsgüter gelangt nach Angaben aus Industriekreisen nicht auf direktem Wege nach Saudi-Arabien, sondern in Form von Zulieferungen an Rüstungskonzerne im europäischen Ausland. Entsprechend könnte der deutsche Ausfuhrstopp zu Verärgerung bei den Partnerstaaten führen.




Kommentieren