Letztes Update am Mi, 24.10.2018 10:50

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Sturm - Feuerwehren in Bezirken Baden und Mödling „im Dauereinsatz“



St. Pölten (APA) - In Niederösterreich hat der Sturm bis Mittwochvormittag für 140 Feuerwehreinsätze mit 1.500 Kräften gesorgt. „In der Nacht wehte der Sturm über ganz Niederösterreich, derzeit konzentriert sich das Geschehen auf den Süden des Landes. Vor allem in den Bezirken Baden und Mödling stehen die Feuerwehren derzeit im Dauereinsatz“, teilte Franz Resperger vom Landeskommando auf APA-Anfrage mit.

Die Feuerwehren mussten unter anderem aufgrund umgestürzter Bäume und Gerüste oder loser Dachziegeln ausrücken. „Die Einsätze werden noch den ganzen Tag andauern“, berichtete der Sprecher.




Kommentieren