Letztes Update am Mi, 24.10.2018 23:19

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tesla schreibt ersten Gewinn seit zwei Jahren - Aktie steigt



Palo Alto (Kalifornien) (APA/Reuters) - Der US-Elektroautopionier Tesla hat den ersten Quartalsgewinn seit zwei Jahren erzielt. Dank der anziehenden Produktion des Hoffnungsträgers Model 3 stieg das Nettoergebnis im dritten Quartal auf 311,5 Millionen Dollar (271,39 Mio. Euro), wie der Konzern am Mittwoch nach US-Börsenschluss mitteilte.

Anleger warten seit mehreren Quartalen auf diese Nachricht. Im Vorjahresquartal stand noch ein Verlust von rund 619 Millionen Dollar in der Bilanz. Nachbörslich legte die Aktie sieben Prozent zu.

Erstmals im Mai hatte der umstrittene Firmenchef Elon Musk für die zweite Jahreshälfte Gewinne versprochen, wenn die Produktion besser in Gang gekommen ist. Seither ging es bei Musk und Tesla hoch her: Zwischenzeitlich drohte dem Gründer nach irreführenden Twitter-Nachrichten sogar die Abberufung von der Firmenspitze. Letztlich einigte man sich mit der US-Börsenaufsicht SEC auf die Zahlung von je 20 Millionen Dollar durch Tesla wie auch Musk, außerdem muss Musk für drei Jahre das Amt des Chairman abgeben.

Tesla versucht seit einiger Zeit verstärkt, mehr Augenmerk auf die Reduzierung der Kosten und die Erhöhung des Umsatzes zu legen. Es geht auch darum, um die Aufnahme frischen Kapitals herumzukommen. Im dritten Quartal lieferte das Unternehmen 55.840 Model-3-Fahrzeuge aus und nahm damit mehr als drei Milliarden Dollar ein. Das sind eine Milliarde Dollar mehr als im Vorquartal. Für Tesla ist zukunftsentscheidend, ob es dem Konzern dauerhaft gelingt, für einen Massenmarkt zu produzieren.

~ ISIN US88160R1014 WEB http://www.teslamotors.com/ ~ APA623 2018-10-24/23:16




Kommentieren