Letztes Update am Do, 25.10.2018 10:31

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Britische Großbank Lloyds ringt mit hohen Kosten



London (APA/dpa-AFX) - Höhere Kosten haben die britische Großbank Lloyds im dritten Quartal belastet. So sank der Gewinn vor Steuern im dritten Quartal bei etwas höheren Erträgen um 7 Prozent auf 1,82 Mrd. Pfund (rund 2 Mrd. Euro), wie die Bank am Donnerstag in London mitteilte. Experten hatten allerdings mit einem noch stärkeren Gewinnrückgang gerechnet.

Die Erträge legten um ein Prozent auf 4,7 Mrd. Pfund zu. Dieser Zuwachs wurde durch gestiegene Aufwendungen mehr als aufgezehrt. So gab die Bank zum Beispiel mit 235 Mio. Pfund um 59 Prozent mehr für die Restrukturierung aus als vor einem Jahr.

~ ISIN GB0008706128 WEB www.lloydsbankinggroup.com ~ APA141 2018-10-25/10:28




Kommentieren