Letztes Update am Do, 25.10.2018 12:20

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wiener Börse (Mittag) - ATX mit plus 0,63% auf Erholungskurs



Wien (APA) - Die Wiener Börse hat sich heute, Donnerstag, zu Mittag bei moderatem Volumen befestigt präsentiert. Der ATX wurde um 12.00 Uhr mit 3.069,59 Punkten errechnet, das ist ein Plus von 19,12 Punkten bzw. 0,63 Prozent. Zum Vergleich: DAX/Frankfurt +0,64 Prozent, FTSE/London +0,10 Prozent und CAC-40/Paris +1,40 Prozent.

In einer überwiegend freundlich tendierenden europäischen Börsenlandschaft startete auch der heimische Aktienmarkt einen Erholungsversuch. Erneut massive schwache Überseebörsenvorgaben wurden etwas in den Hintergrund gedrängt. Zuvor hatte der ATX eine Talfahrt mit fünf Verlusttagen in Folge und einem beachtlichen Abschlag von in Summe mehr als sieben Prozent absolviert.

Die Meldungslage auf Unternehmensseite gestaltet sich in Wien sehr dünn. An die Spitze der Kursliste kletterten die Aktien von AT&S und Agrana mit Aufschlägen von jeweils drei Prozent. Dahinter konnten sich die Aktionäre der Raiffeisen Bank International über einen Kursgewinn in Höhe von 2,6 Prozent freuen. Andritz legten 1,8 Prozent zu.

Unter den weiteren Schwergewichten steigerten sich die OMV-Anteilscheine um 1,7 Prozent. Bei Wienerberger gab es ein Plus von einem Prozent zu sehen. Erste Group verteuerten sich um 0,6 Prozent.

Erneut unter Verkaufsdruck stehen die voestalpine-Anteilsscheine mit einem Kursverlust von 1,4 Prozent. Zur Wochenmitte war die Stahlaktie in Reaktion auf eine Gewinnwarnung des Konzerns um fast neun Prozent eingeknickt.

Ans untere Ende der Kursliste rutschten die AG-Papiere mit einem Verlust von 6,5 Prozent. Valneva büßten 3,8 Prozent an Kurswert ein.

Das bisherige Tageshoch verzeichnete der ATX gegen 10.10 Uhr bei 3.071,04 Punkten, das Tagestief lag kurz nach Sitzungsbeginn bei 3.032,65 Einheiten. Der ATX Prime notierte zum oben genannten Zeitpunkt 0,51 Prozent höher bei 1.551,01 Punkten. Im prime market zeigten sich 18 Titel mit höheren Kursen, 18 mit tieferen und einer unverändert.

Bis dato wurden im prime market 2.331.937 (Vortag: 1.644.187) Stück Aktien umgesetzt (Einfachzählung) mit einem Kurswert von rund 63,98 (45,81) Mio. Euro (Doppelzählung). Umsatzstärkstes Papier ist bisher voestalpine mit 636.020 gehandelten Aktien, was einem Kurswert von rund 19,25 Mio. Euro entspricht.

~ ISIN AT0000999982 ~ APA246 2018-10-25/12:17




Kommentieren