Letztes Update am Do, 25.10.2018 14:07

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Boeing eröffnet erstes europäisches Werk in Großbritannien



London/Chicago (APA/dpa) - Der US-Flugzeugbauer Boeing hat am Donnerstag sein erstes europäisches Werk im britischen Sheffield eröffnet. Entstehen sollen dort Bauteile für Kontrollsysteme bei Passagiermaschinen, wie der Airbus-Rivale mitteilte. Ziel sei es, bei voller Kapazität Tausende Teile pro Monat zu produzieren und an das Boeing-Montagewerk im US-amerikanischen Portland zu exportieren.

Mehr als 100 Komponenten für Antriebssysteme für die Boeing 767 und 737 will das Unternehmen demnach in Sheffield fertigen. Die Antriebssysteme steuern das Ein- und Ausfahren von Flügelklappen während eines Fluges. Boeing beschäftigt bereits mehr als 2.000 Mitarbeiter in Forschungszentren und an anderen Standorten in Großbritannien.

~ ISIN US0970231058 WEB http://www.boeing.com/ ~ APA329 2018-10-25/14:04




Kommentieren