Letztes Update am Do, 25.10.2018 21:33

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Merkel und Macron besuchen Prag - Hundert Jahre Tschechoslowakei



Prag (APA/AFP/dpa) - Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel (CDU) reist am Freitag zu einem Treffen mit dem tschechischen Regierungschef Andrej Babis nach Prag. Anlass für die Reise ist die Erinnerung an den 100. Jahrestag der Unabhängigkeitserklärung der Tschechoslowakei. Der französische Präsident Emmanuel Macron stattet am Freitag beiden Nachfolgestaaten einen Besuch ab.

US-Verteidigungsminister James Mattis und weitere Ehrengäste werden am Sonntag, 28. Oktober, in Prag zu einer feierlichen Militärparade erwartet. Am 28. Oktober 1918 war mit der Unabhängigkeitserklärung die Tschechoslowakei gegründet worden. Nach der „Samtenen Revolution“ entstanden 1993 die beiden Staaten Tschechien und Slowakei.




Kommentieren