Letztes Update am Fr, 26.10.2018 15:14

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Israels Verteidigungsminister kürt neuen Generalstabschef



Jerusalem (APA/AFP) - Israels Verteidigungsminister Avigdor Lieberman hat einen Nachfolger für den wichtigen Posten des Generalstabschefs gekürt. Zum Jahreswechsel solle der bisherige Stellvertreter, General Aviv Kochavi, in das Amt aufrücken, teilte das Verteidigungsministerium am Freitag mit.

Lieberman habe das nach Beratungen unter anderem mit früheren Regierungschefs und Verteidigungsministern entschieden. Armee-Kommentatoren zufolge war sich Lieberman bei der Personalie allerdings uneins mit Regierungschef Benjamin Netanyahu. Gründe für die mutmaßlichen Differenzen wurden nicht genannt.

Die Ernennung Kochavis soll am Sonntag von einem Regierungskomitee gebilligt werden und muss dann noch vom Ministerrat bestätigt werden. Kochavi folgt dann zum Jahreswechsel auf Gadi Eisenkot, dessen Mandat als Stabschef Ende 2018 ausläuft. Er ist seit 2017 sein Stellvertreter. 2014 hatte er den militärischen Geheimdienst im Krieg gegen die radikalislamische Hamas im Gazastreifen geleitet.

Der Posten des Generalstabschefs ist in Israel von entscheidender Bedeutung. Das Verhältnis zu den Palästinensern ist weiter tief gespalten; vom Iran fühlt sich das Land bedroht. Zudem gibt es nur mit zwei arabischen Staaten Friedensverträge.




Kommentieren