Letztes Update am Fr, 26.10.2018 18:48

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Formel 1: Verstappen dominierte Trainingsauftakt in Mexiko



Mexiko-Stadt (APA/dpa) - Vorjahressieger Max Verstappen hat den Trainingsauftakt zum möglicherweise titelentscheidenden Formel-1-Rennen in Mexiko-Stadt dominiert. Der 21 Jahre alte Niederländer fuhr am Freitag auf dem Autodromo Hermanos Rodriguez die mit Abstand schnellste Runde. Verstappen verwies in 1:16,656 Minuten seinen Teamkollegen Daniel Ricciardo auf den zweiten Platz (+0,483).

WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton, dem am Sonntag (20.10 Uhr/Live ORF eins) im Rennen Rang sieben zur vorzeitigen Krönung reicht, belegte im Mercedes Platz fünf. Sein WM-Herausforderer Sebastian Vettel kam im Ferrari nicht über Platz sieben hinaus. Der 31-jährige Deutsche muss den drittletzten Grand Prix der Saison gewinnen, um die WM-Entscheidung noch vertagen zu können. Hamilton darf dann höchstens Achter werden. Der Brite tritt mit einem Vorsprung von 70 Punkten im Klassement auf Vettel an.




Kommentieren