Letztes Update am Sa, 27.10.2018 18:29

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Formel 1: Verstappen im 3. freien Mexiko-Training wieder Schnellster



Mexiko-Stadt (APA/dpa) - Max Verstappen hat auch im letzten freien Training für den Formel-1-Grand-Prix von Mexiko die Bestzeit erzielt. Der Vorjahressieger verwies am Samstag im Red Bull den WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton auf den zweiten Platz. Der Brite, dem im Rennen am Sonntag (20.10 Uhr MEZ/ORF eins) der siebente Rang für den erneuten vorzeitigen Titelgewinn reicht, war in seinem Mercedes 0,254 Sekunden langsamer.

Dritter wurde Sebastian Vettel, der den drittletzten Saisonlauf unbedingt gewinnen muss, um zumindest seine theoretischen Chancen noch zu wahren, falls Hamilton nicht unter den ersten sieben landet. Der Deutsche lag im Ferrari nur 28 Tausendstelsekunden hinter Hamilton. Vettel hat vor dem Rennen in Mexiko-Stadt 70 Punkte Rückstand auf den Engländer. Der Australier Daniel Ricciardo war im zweiten Red Bull Vierter (+0,744) vor dem Finnen Kimi Räikkönen (Ferrari/0,761).




Kommentieren