Letztes Update am So, 04.11.2018 08:21

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


52-Jähriger stürzte rund sechs Meter tief von Baum in Tirol



Oetz (APA) - Ein 52-Jähriger ist am Samstag beim Schneiden der Äste eines Laubbaumes in Oetz im Bezirk Imst abgestürzt. Laut Polizei fiel der Einheimische rund sechs Meter tief auf eine darunterliegende Parkfläche. Der Mann erlitt schwere Kopfverletzungen.

Ein vorbeikommender Pkw-Lenker und weitere Passanten leisteten Erste Hilfe und verständigten die Rettung. Der 52-Jährige wurde mit einem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.




Kommentieren