Letztes Update am So, 04.11.2018 12:15

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Erste Ergebnisse 2 - Hohe Wahlbeteiligung in Neukaledonien



Noumea (APA/AFP) - Das Fernsehen von Neukaledonien meldete am Sonntag nach Auszählung von 70 Prozent der Stimmzettel, dass 59,5 Prozent gegen eine Abspaltung von Frankreich votiert hätten. Die Wahlbeteiligung war hoch - sie lag eine Stunde vor Schließung der Wahllokale bei knapp 74 Prozent.

Die Bewohner des rund 270.000 Einwohner zählenden Gebiets im Pazifik waren aufgerufen darüber abzustimmen, ob sie die „vollständige Souveränität und Unabhängigkeit“ wollen. Die Inselgruppe gehört seit 1853 zu Frankreich und besitzt nach wie vor geostrategische Bedeutung für Paris. Zudem lagert hier ein Viertel der weltweiten Nickelvorkommen - ein wichtiger Rohstoff für die Herstellung elektronischer Geräte.




Kommentieren