Letztes Update am So, 04.11.2018 21:38

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Eishockey: Erfolgstrainer Marco Sturm verlässt deutsches Team



Los Angeles (APA/dpa) - Der deutsche Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm verlässt den Verband und übernimmt den Posten des Assistenztrainers bei den Los Angeles Kings in der nordamerikanischen Profiliga NHL. Die Kalifornier gaben die Verpflichtung am Sonntag bekannt.

Der Wechsel Sturms, der als Spieler unter anderem schon bei den Kings aktiv war, ist Folge der Trennung von Cheftrainer John Stevens, ihn ersetzt Willie Desjardins. Sturm wird Nachfolger von Stevens Assistent Don Nachbaur.

Sturm betreut nach dpa-Informationen die deutsche Mannschaft nur noch beim Deutschland-Cup von Donnerstag bis Sonntag in Krefeld. Dort trifft sein Team auf Russland, die Slowakei und die Schweiz. Er hatte seine Mannschaft im Februar bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang ins Finale gegen Russland geführt.




Kommentieren