Letztes Update am Mo, 05.11.2018 08:44

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Alkoholisierter Lenker ohne Führerschein verursachte Unfall in NÖ



Neunkirchen/Oberwart (APA) - Ein alkoholisierter Lenker ohne Führerschein hat am Sonntagabend bei Neunkirchen einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem eine 52-Jährige verletzt worden ist. Der Pkw war auf der Auffahrt zur Semmering Schnellstraße (S6) ins Schleudern geraten, hatte sich überschlagen und war auf den Rädern zum Stillstand gekommen. Eine Insassin wurde verletzt, bestätigte die Polizei auf Anfrage Medienberichte.

Sowohl der 53-jährige Lenker als auch die Frau stammen nach Angaben der Exekutive aus dem Bezirk Oberwart im Burgenland. Bei dem Autoüberschlag gegen 19.00 Uhr befanden sich den Berichten zufolge insgesamt drei Insassen im Wagen. Die Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht.




Kommentieren