Letztes Update am Mo, 05.11.2018 09:21

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Verdacht auf Schlaganfall - 77-Jähriger im Schneeberggebiet geborgen



Reichenau an der Rax (APA) - Mit Verdacht auf einen Schlaganfall ist ein 77-Jähriger am Sonntagnachmittag im Bezirk Neunkirchen ins Spital geflogen worden. Da eine Helikopterbergung aufgrund des Nebels im Schneeberggebiet nicht gesichert war, rückten drei Bergretter aus. Nachdem die Helfer am Einsatzort nahe der Knofelebenhütte angekommen waren, konnte doch eine Hubschrauberbergung durchgeführt werden, so die Bergrettung.




Kommentieren