Letztes Update am Mo, 05.11.2018 12:22

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


„Der Prozess“ und „Funny Girl“ bei Bad Hersfelder Festspielen



Bad Hersfeld (APA/dpa) - Franz Kafkas Klassiker „Der Prozess“ und das Musical „Funny Girl“ stehen auf dem Programm der Bad Hersfelder Festspiele 2019. Intendant Joern Hinkel stellte die beiden Neuinszenierungen als Teil des Spielplans für den nächsten Sommer am Montag vor.

Daneben werden das Bühnenstück „Shakespeare in Love“ und das Musical „Hair“ aus der Saison 2018 erneut gezeigt. Im Rahmenprogramm wird die Sängerin Annett Louisan ein Konzert geben (29. Juli).

Eröffnet werden die Festspiele am 5. Juli mit dem Theaterstück „Der Prozess“. Intendant Hinkel wird die von ihm bearbeitete Bühnenfassung auf der großen Freilichtbühne in der Stiftsruine inszenieren. Kafkas Prozess sei einer der ersten Psychothriller der Weltliteratur. Die Vorlage sprühe vor komischen, absurden Situationen und sei eine Hymne an die Fantasie.

Die Festspiele dauern bis zum 1. September. Auf das Programm soll auch noch ein Familienstück kommen und eine Inszenierung auf der Nebenbühne in Schloss Eichhof.




Kommentieren