Letztes Update am Mo, 05.11.2018 21:33

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Goldgruber und Lett Gäste im BVT-U-Ausschuss



Wien (APA) - Der BVT-Untersuchungsausschuss hat am Dienstag seine bisher wohl brisantesten Befragungen vor sich. Als Auskunftspersonen geladen sind die beiden Innenministeriums-Mitarbeiter Peter Goldgruber und Udo Lett, die Schlüsselfiguren in der Affäre sind.

Goldgruber gilt als Initiator der Hausdurchsuchungen im Bundesamt für Verfassungsschutz und Korruptionsbekämpfung. Der Generalsekretär hat auch gemeinsam mit Kabinettsmitarbeiter Lett Zeugen angehört und der Staatsanwaltschaft zugeführt. Zu dieser Vorgangsweise sind ebenso Fragen zu erwarten wie zur Involvierung von Ressortchef Herbert Kickl (FPÖ) und der Durchsuchung bei der Leiterin des Extremismusreferats im BVT, die seitens der Opposition in Zusammenhang mit der Liederbuch-Affäre um den niederösterreichischen Freiheitlichen Udo Landbauer gesetzt wird.




Kommentieren