Letztes Update am Di, 06.11.2018 11:12

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Andritz - Baader bestätigt „Buy“-Votum und Kursziel von 55 Euro



Graz (APA) - Die Wertpapierexperten der Baader Bank haben sowohl ihr Kursziel von 55 Euro als auch das Kaufvotum („Buy“) für die Aktien der Andritz bestätigt. Am Dienstagvormittag tendierte das Wertpapier des Anlagenbauers an der Wiener Börse mit minus 5,56 Prozent bei 42,50 Euro.

Der Baader-Analyst Peter Rothenaicher hebt in seinem Kommentar zu den kürzlich vorgelegten Zahlen der Andritz die Auftragseingänge hervor, die sich im dritten Quartal erneut gesteigert hatten. Jedoch konterkarieren schwache Branchenergebnisse im Bereich „Metals“, „Hydro“ und „P&P“ die höheren Aufträge.

Im Ausblick revidierte der heimische Konzern zudem seine Jahresprognose: Andritz erwartet weiterhin eine soliden Umsatz, jedoch sollen Restrukturierungsmaßnahmen in Höhe von 20 Mio. Euro die Rentabilität des Unternehmens mindern.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Wertpapierexperten 2,45 Euro für 2018, sowie 3,05 bzw. 3,26 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 1,55 Euro für 2018, sowie 1,70 bzw. 1,80 Euro für 2019 bzw. 2020.

Analysierendes Institut Baader Bank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

~ ISIN AT0000730007 WEB http://www.andritz.com ~ APA169 2018-11-06/11:07




Kommentieren