Letztes Update am Di, 06.11.2018 14:09

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


EU-Wahl - Schieder begrüßt Spitzenkandidatur von Timmermans



Wien (APA) - Andreas Schieder, der designierte Spitzenkandidat der SPÖ für die EU-Wahl, hat die Entscheidung der Europäischen Sozialdemokraten (SPE), mit dem Niederländer Frans Timmermans als Spitzenkandidat in die kommende Europawahl zu ziehen, begrüßt. Timmermans sei ein „Kämpfer für Rechtsstaatlichkeit, Demokratie und Menschenrechte „, so Schieder am Dienstag in einer Aussendung.

Die Entscheidung der SPE wertete Schieder als ein „Zeichen von Stärke und Einigkeit“. Timmermanns, der seit 2014 Mitglied der Europäischen Kommission und derzeit deren erster Vizepräsident ist, habe die volle Unterstützung der europäischen Sozialdemokratie. Die EU-Wahl findet im Mai 2019 statt.




Kommentieren