Letztes Update am Di, 06.11.2018 17:00

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wiener Rentenmarkt im Späthandel etwas leichter



Wien (APA) - Der Wiener Rentenmarkt tendiert am späten Dienstagnachmittag gegenüber dem Vortageskurs mehrheitlich etwas schwächer. Steigende Renditen waren am langen Ende verzeichnet worden. Bei den zwei- und fünfjährigen blieb die Rendite unverändert.

Angesichts der wichtigen Kongresswahlen in den Vereinigten Staaten stellten Investoren Konjunkturdaten hinten an. Es herrsche eine gewisse Nervosität vor den ersten Zwischenwahlen in der Ära Donald Trump, hieß es am Markt. Prognosen zufolge dürfte die Partei des US-Präsidenten ihre knappe Mehrheit im Senat zwar behaupten, doch im Repräsentantenhaus könnte sie verloren gehen. Trump würde dann in seiner bisherigen Politik stark gehemmt, was zu Unsicherheiten an den Märkten führen könnte, wie Fondsmanager Olivier de Berranger von La Financière de L‘Echiquier sagte.

Um 16.30 Uhr notierte die Leitemission am europäischen Rentenmarkt, der deutsche Euro-Bund Future mit Dezember-Termin, mit 159,73 um 3 Basispunkte unter dem Schluss-Stand vom Vortag (159,76). Heute Früh notierte der Rentenfuture mit 159,91. Das Tageshoch lag bisher bei 160,04, das Tagestief bei 159,61, die Tagesbandbreite umfasst damit bisher 43 Basispunkte. In Frankfurt wurden bisher etwa 410.737 Dezember-Kontrakte gehandelt.

Die Rendite der 30-jährigen heimischen Bundesanleihe lag am Nachmittag bei 1,44 (zuletzt: 1,43) Prozent, die der zehnjährigen Benchmark-Anleihe bei 0,64 (0,63) Prozent, jene der fünfjährigen bei -0,05 (-0,05) Prozent und die Rendite der zweijährigen Emission betrug -0,57 (-0,57) Prozent.

Der Rendite-Spread zur vergleichbaren deutschen Benchmark-Anleihe betrug für die 30-jährige Bundesanleihe am Nachmittag 39 (zuletzt: 38) Basispunkte. Die zehnjährige Referenz-Bundesanleihe lag 28 (26) Basispunkte über der deutschen Zinskurve. Für die fünfjährige errechnet sich ein Rendite-Abstand von 21 (20) Basispunkten und für die zweijährige ein Aufschlag von 14 (15) Punkten gegenüber der vergleichbaren deutschen Anleihe.

Börsenkurse und Interbankhandel-Taxen von ausgewählten Benchmark-Anleihen:

~ Emission LZ Kupon Handel --- Rendite Kurs Börse --- -- --- Geld Brief heute zuletzt Bund 47/02 30 1,50 101,40 101,84 1,44 101,8 101,45 Bund 28/01 10 0,75 101,05 101,12 0,64 101,15 101,05 Bund 23/03 5 0,00 100,23 100,43 -0,05 100,35 100,33 Bund 20/01 2 3,90 107,56 107,66 -0,57 107,63 107,7 ~




Kommentieren