Letztes Update am Di, 06.11.2018 20:09

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


US-Kongresswahl - Ministerium: Kaum Berichte über technische Probleme



Washington (APA/Reuters) - Die US-Bürger wählen heute (Dienstag) einen neuen Kongress. Zur Wahl stehen sämtliche 435 Abgeordnetenmandate im Repräsentantenhaus sowie 35 der 100 Senatssitze. Außerdem finden in 36 Bundesstaaten Gouverneurswahlen statt. Laut Heimatschutzministerium gab es nur wenige Berichte über technische Probleme bei der Wahl.

Diese hätten offenbar keinen wesentlichen Einfluss auf die Stimmabgabe gehabt, teilt das Ministerium mit. Mit ersten aussagekräftigen Ergebnissen wird in der Nacht auf Mittwoch (MEZ) gerechnet.

Russlands Außenminister Sergej Lawrow wies unterdessen Vorwürfe über eine angebliche russische Einmischung in die US-Kongresswahlen zurück. Es handle sich um „leere Erklärungen“.




Kommentieren