Letztes Update am Mi, 07.11.2018 00:13

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Beyonce unterstützt Demokraten O‘Rourke in Texas



Washington/Austin (Texas) (APA/dpa) - Die Sängerin Beyonce (37) hat sich kurz vor Schließung der Wahllokale bei den Kongresswahlen in den USA für den demokratischen Senats-Kandidaten in Texas, Beto O‘Rourke, stark gemacht. „Wir können nicht unsere Frustration äußern und uns darüber beschweren, was falsch läuft, ohne zu wählen und unsere Macht auszuüben, um es richtig zu machen“, so der aus Texas stammende R&B-Star.

Beyonce („Crazy in Love“) zeigte ihren 119 Millionen Fans auf Instagram am Dienstag (Ortszeit) dazu Bilder von sich, auf denen sie ein Cap mit der Aufschrift „Beto for Senate“ trägt. O‘Rourke lag in Umfragen hinter dem republikanischen Amtsinhaber Ted Cruz.

„Wir brauchen euch. Wir alle brauchen uns gegenseitig, denn wenn wir wahrhaft vereint sind, sind wir unaufhaltbar“, schrieb Beyoncé weiter. Die Sängerin, die mit Rapper Jay Z verheiratet ist, wurde in Houston im US-Staat Texas geboren. Sie gilt als eine der einflussreichsten Musikerinnen ihrer Generation.




Kommentieren