Letztes Update am Mi, 07.11.2018 11:56

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Schwedischer Krimiautor Hakan Nesser hat Angst um die Welt



Hamburg/Stockholm (APA/AFP) - Der Krimiautor Hakan Nesser sorgt sich um die Welt: „Der Albtraum, der mich seit einiger Zeit besonders umtreibt, ist leider real: Ein gefährlicher Clown sitzt im Weißen Haus, überall wächst ein gefährlicher Nationalismus, auch in Schweden und Deutschland“, sagte der 68-jährige Schwede dem „Zeit“-Magazin laut Vorabmeldung vom Mittwoch.

„Es wäre schön, wenn ich aus diesem Albtraum aufwachen könnte“, bekannte Nesser, der mit seiner Romanreihe über den Kommissar Van Veeteren weltweit bekannt wurde. „Auch wenn ich die Lösung nicht kenne: Noch habe ich den naiven Traum, dass es einen Ausweg gibt und dass eines Tages all das verschwindet, was zurzeit völlig schiefläuft in der Welt - Kriege, Terrorismus, Fanatismus, Nationalismus“, sagte der Autor.




Kommentieren