Letztes Update am Mi, 07.11.2018 19:18

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Frankfurter Börse



Frankfurt am Main/Wien (APA) - Die österreichischen Titel an der Frankfurter Börse haben am Mittwoch ohne klare Richtung geschlossen. Die größten Kursverluste wurden in Fabasoft verzeichnet, die um 2,3 Prozent tiefer schlossen. Dagegen gewannen S&T rund zwei Prozent.

~ Aktie Kurs Änderung Änderung Schluss Umsatz --- Punkte Prozent zuletzt Stück Petro Welt Technologies 4,81 -0,02 -0,41 4,83 20.110 Fabasoft 13,00 -0,30 -2,26 13,30 1.560 S&T 22,36 0,44 2,01 21,92 78.485 Sanochemia 1,51 0,01 0,67 1,50 57 ~

~ ISIN DE0008469008 ~ APA578 2018-11-07/19:14




Kommentieren