Letztes Update am Do, 08.11.2018 11:05

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


EU-Herbstprognose: Österreich-BIP 2018 auf 2,7 Prozent zurückgenommen



Wien/Brüssel (APA) - Österreichs Wirtschaftswachstum wird nach der EU-Herbstprognose im laufenden Jahr mit 2,7 Prozent geringfügig schwächer ausfallen als noch in der Frühjahrsprognose vom Mai mit 2,8 Prozent vorausgesagt. Auch für 2019 gibt es eine Verschlechterung - von 2,2 Prozent auf 2,0 Prozent, wie die EU-Kommission am Donnerstag bekannt gab.

Für 2020 muss Österreich mit einem weiteren Rückgang auf 1,8 Prozent rechnen.




Kommentieren