Letztes Update am Do, 08.11.2018 21:35

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Macron und May besuchen Weltkriegs-Gedenkstätte in Frankreich



Paris (APA/AFP) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron empfängt am Freitag im nordfranzösischen Albert die britische Premierministerin Theresa May (13.00 Uhr). Nach einem Arbeitsessen und einer Unterredung besuchen die beiden gemeinsam eine Gedenkstätte in Thiepval, in der an die Schlacht an der Somme erinnert wird. Der Besuch erfolgt im Rahmen des Gedenkens an den 100. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkrieges.

Während der viereinhalb Monate langen Schlacht in der Region des Flusses Somme hatten 1916 britische und französische Truppen gemeinsam gegen deutsche Soldaten gekämpft. Rund 1,2 Millionen Soldaten wurden getötet, verletzt oder vermisst gemeldet. Es war die blutigste Schlacht des Ersten Weltkriegs. Am Wochenende sind in Frankreich mehrere Gedenkveranstaltungen geplant, zu denen auch die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erwartet wird.




Kommentieren