Letztes Update am Fr, 09.11.2018 08:17

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Syrien- Aktivisten: 22 Rebellen bei Regierungstruppen-Angriff getötet



Idlib (APA/AFP) - Bei einem Angriff syrischer Regierungstruppen in der Nähe der Provinz Idlib sind nach Angaben von Aktivisten 22 Rebellen getötet worden. Die Kämpfe waren in der Nacht auf Freitag ausgebrochen, nachdem die syrische Armee eine Stellung der Gruppe Jaish al-Issa im Norden der Provinz Hama erobert hatte, wie die oppositionsnahe „Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte“ am Freitag mitteilte.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren