Letztes Update am Fr, 09.11.2018 13:49

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Nationalrats-Sondersitzung zum Arbeitszeitgesetz am kommenden Freitag



Wien (APA) - Die von der SPÖ beantragte Sondersitzung des Nationalrates zum Arbeitszeitgesetz findet am Freitag kommender Woche statt. Ein Dringlicher Antrag der SPÖ an die Bundesregierung wird um 9 Uhr eingebracht und ab 12 Uhr debattiert.

Die designierte SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner fordert eine grundsätzliche Neuverhandlung des Arbeitszeitgesetzes mit den Sozialpartnern und Oppositionsparteien. Die bekannt gewordenen Fälle, in denen die Freiwilligkeit für einen nun möglichen 12-Stunden-Tag oder eine 60-Stunden-Woche von Unternehmen nicht eingehalten wurden, sind nach Ansicht Rendi-Wagners nur „die Spitze des Eisbergs“.




Kommentieren